Umbau Gemeindeverwaltung
Pfyn TG

Auftragsart Wettbewerb auf Einladung, 1. Rang
Planung/Ausführung 2009-2010
Bauherrschaft Politische Gemeinde Pfyn
Bauingenieur sjb.Kempter.Fitze AG, Frauenfeld
Elektro-Ingenieur Walter Bächler, Pfyn
HLKS-Ingenieur Amstein + Walthert AG, Frauenfeld
Leistungsumfang Projekt, Kostenplanung / Devisierung, Ausführungsplanung, Bauleitung

Die drei Kernelemente des Umbaus sind das neue Foyer mit Empfangsschalter, der Ausbau des Dachgeschosses mit einem grosszügigen Sitzungszimmer und die interne Verbindung aller Geschosse durch eine neue Treppe. Grossen Wert wurde beim Bauprozess darauf gelegt, bestehende Elemente in den Umbau einzubinden. So wurden zum Beispielnahezu alle Bestandstüren versetzt und wieder ins Konzept integriert. Neben der guten Einbettung in die bestehende Bausubstanz liess sich somit auch ein kostenoptimierter Umbau realisieren.

Markanteste Neuerung im Erdgeschoss ist das neue Treppenelement im Foyer. Zusammen mit dem neuen Empfangsschalter fungiert es als zentraler öffentlicher Bereich und bildet somit das Herzstück der Gemeindeverwaltung.
Um eine ausreichend breite Erschliessungszone zu gewährleisten, wurde die Wand im Obergeschoss zu den beiden südlichen Büros versetzt. Zudem wurde im Büro des Gemeindeammanns der bestehende Luftraum geschlossen, um genügend Platz im darüberliegenden Sitzungszimmer zu erhalten. Die Fürsorge erhält durch den Rückbau der ehemaligen Küche einen ordentlichen Arbeitsplatz.
Im komplett ausgebauten Dachgeschoss wurde ein repräsentative sSitzungszimmer gegen Süden eingerichtet. Dieses wird über eineneue grosse Lukarne belichtet, welche den Umbau der Gemeindeverwaltung nach aussen sichtbar werden lässt. Auch befindet sich hier ein behindertengerechtes WC, das barrierefrei über den Lift zu erreichen ist. Im Umbau vorgesehen ist auch einweiteres Büro im Dachgeschoss, dessen finaler Ausbau momentan jedoch nicht geplant ist. Der Flur und der gesamte Treppenraum werden über neue in die nördliche Dachfläche eingebaute Oblichter natürlich belichtet.